Wir liefern nach ganz Europa.
Deutschland versandkostenfrei

Zahlungsarten

Lagerung und Transport von Gasflaschen

In sehr vielen Betrieben kommen Gasflaschen zum Einsatz. Ob direkt als Teil in der Produktion, ob in der Werkstatt oder als Schutzgas – die Anwendungsmöglichkeiten für Industriegase sind unendlich.

Gängige Industriegase sind hier bspw. Stickstoff, Sauerstoff, Wasserstoff, Helium uvm. Die Lagerung und der Transport der Industriegase erfolgt in speziellen Gasdruckbehältern, umgangssprachlich Gasflaschen, wobei man bei kleinvolumigen Gasflaschen häufig auch von Gaskartuschen spricht. Bis zu 150l Volumen können diese Gasflaschen haben und bis zu einem Nenndruck von 300bar genutzt werden können. In einigen Gasflaschen liegen die Gase auch verflüssigt vor. Acetylen ist hier ein gutes Beispiel, ein Industriegas, welches beim Schweißen zum Einsatz kommt. 
Um den Inhalt einer Gasflasche erkennen zu können, gibt es die EN 1089, die die farbliche und bildliche Kennzeichnung von Gasflaschen auf europäischer Ebene vorgibt. Die EN 1089 besteht aus drei Komponenten – der Stempelung, der farblichen Kennzeichnung nach EN 1089-3 und dem Gefahrenzettel.

Durch den Druck aber auch die enthaltenen Gase stellen Gasflaschen eine potenzielle Gefahrenquelle dar und bedürfen einer besonders sicheren Lagerung und besonderer Aufmerksamkeit beim Transport. In den TRGS 510 (Technische Regel für Gefahrstoffe 510) werden die verbindlichen Vorgaben für die Lagerung von Gefahrstoffen in ortsbeweglichen Behältern festgelegt. Gasflaschen zählen ebenfalls zu den ortsbeweglichen Behältern, in denen Gefahrstoffe gelagert werden und entsprechend finden die TRGS 510 auch bei der Gasflaschenlagerung Anwendung.

Neben den Vorgaben für Räumlichkeiten zur Lagerung von Gasflaschen werden in den TRGS 510 auch Vorgaben für das Ein- und Auslagern, sowie den Transport der Gasflaschen innerhalb des Lagers gemacht. Mit dem entsprechenden Zubehör für Gasflaschen-Lager sind diese Regeln ohne viel Aufwand erfüllbar.

=> Zur Übersicht der Vorschriften zur Gasflaschen-Lagerung

=> Regeln aus den TRGS 510 für die Gasflaschen-Lagerung

=> Vergleich Gasflaschen-Depot oder Gasflaschen-Schrank

=> Praktische Tipps für die Lagerung von Gasflaschen

=> Zu den Gasflaschen-Lagern mit Dach

=> Zu den Gasflaschen-Lagern ohne Dach

=> Zu den komplett montierten Gasflaschen-Lagern TYP GFC-E

=> Zu den komplett montierten Gasflaschen-Lagern TYP GFC-B