Mobile Diesel-Tanks / Kraftstoff-Tanks / fahrbare Tankanlagen

Mobile Tankanlagen sind heute von modernen Baustellen nicht mehr wegzudenken, denn diese fahrbaren (Diesel)-Tankstellen ermöglichen eine komfortable und sichere Betankung von Baumaschinen, Generatoren und anderen motorgetriebenen Maschinen direkt am Einsatzort.
So spart man sich durch den Einsatz der mobilen Dieseltanks viel Zeit beim Betanken und die Baumaschinen können viel schneller wieder zum Einsatz zurückkehren. Gleichzeitig können die mobilen Tankstellen auch auf kleinen LKW's transportiert  werden und so Baumaschinen an verschiedenen Standorten problemlos mit Diesel-Kraftstoff versorgen. Mit Zapfpistole und Elektropumpe ausgestattet ist das Betanken mit den mobilen Diesel-Tankanlagen dabei genauso einfach und  problemlos wie das Tanken direkt an der Zapfsäule und kein Vergleich zur häufig noch verbreiteten Kanister-Betankung. 

mehr...

Mobile Kraftstofftanks / Dieseltanks sind ein zentraler Bestandteil vom modernen Baustellenmanagement, denn mit Hilfe der transportablen Dieseltanks können Baumaschinen, Generatoren etc. direkt vor Ort betankt werden und müssen nicht aufwändig und zeitraubend zu Tankstellen gebracht werden. Auch gegenüber der traditionellen Kanisterbetankung haben die mobilen Tankanlagen zahlreiche Vorteile: Auf der einen Seite sind mit den Diesel-Tankanlagen wesentlich größere Kraftstoff-Volumina transportierbar. Mobile Dieseltanks haben ein Volumen von bis zu 1000 Litern und können so auch große Baumaschinen schnell und ohne viel Aufwand mit ausreichend Kraftstoff für einen durchgehenden Betrieb versorgen.

Der Vorteil der fahrbaren Tankanlagen ist aber nicht nur die Kraftstoff-Menge, die mit ihnen transportiert werden kann, sondern die mobilen Dieseltanks erfüllen auch alle gesetzlichen Anforderungen an Umweltschutz, um eine mobile Betankung zu erlauben: Die Tanks selber sind nach den Anforderungen für die Beförderung gefährlicher Flüssigkeiten konstruiert. Die meisten mobilen Tankanlagen sind mit einer Auffangwanne ausgestattet, so dass auch evtl. austretender Diesel-Kraftstoff sicher aufgefangen wird. Eine doppelwandige Fertigung der transportablen Diesel-Tankstellen erhöht gleichzeitig den Schutz der Umwelt.

Neben der Sicherheit ist ein weiterer Vorteil mobiler Tankanlagen auch das einfache Handling. Mit Einfahrtaschen für Gabelstapler ausgestattet können die für Diesel-Kraftstoff geeigneten Tanks bequem per Gabelstapler auf die Ladefläche eines Transporters gehoben werden. Auch das Betanken selbst unterscheidet sich nicht von einer normalen Tankstellen-Betankung, denn die mobilen Kraftstoff-Tankanlagen sind mit den bekannten Zapfpistolen ausgestattet und mit Durchflusszähler und Elektropumpe können so bequem auch die Dieselmengen kontrolliert werden, die betankt wurden.