Gefahrstoff-Depot Typ GD / Gefahrstoff-Lager TYP GD

Gefahrstoff-Depot Typ GD

                     GD-C                |                GD-B                |                GD-A

Die Gefahrstoff-Depots des Typen GD sind geeignet für die sichere und vorschriftsgemäße Lagerung von max. 2 Fässern à 200 Liter, auch mit 60-l-Fässern und Kleingebinden kombinierbar. Den Typen GD gibt es in 3 verschiedenen Ausführungen, Typ GD-A, GD-B und GD-C. Dabei sind die Ausführungen GD-A und GD-C nur für den Innenbereich geeignet, während man die GD-B Ausführung auch für den Außenbereich nutzen kann. Alle 3 Varianten bestehen aus einer Auffangwanne aus 3 mm dickem Stahlblech, welche austretende Flüssigkeiten im Leckage-Notfall auffängt. Die Auffangwanne ist zusätzlich mit einem verzinktem Gitterrost ausgestattet und besitzt eine Unterfahrhöhe von 100 mm. Je nach Ausführung sind die Gefahrstoff-Depots zugelassen für die Lagerung von entzündbaren Flüssigkeiten der GHS-Kategorien 1-3 (Typ GD-A und GD-C) oder für Flüssigkeiten mit einem Flammpunkt >55° C (Typ GD-B) sowie für gewässergefährdende Flüssigkeiten der GHS-Kategorien 1-4 (bzw. WGK 1-3).