Wir liefern nach ganz Europa.
Deutschland versandkostenfrei

Zahlungsarten

Wie groß müssen Auffangwannen sein?

Genau das ist eine der häufigsten Fragen unserer Kunden rund um das Thema Auffangwannen. Im Prinzip ist die Berechnung der minimalen Größe einer Auffangwanne in Deutschland sehr einfach: Eine Auffangwanne muss so groß sein, wie das Volumen des größten Behälters, der auf der Auffangwanne eingelagert werden soll. Darüber hinaus muss jede Auffangwanne 10% des Gesamtlagervolumens aufnehmen können. Dieser Vorgaben werden in der VAwS (Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen) beschrieben.

Beispiele für die Größenberechnung von Auffangwannen

Zwei Beispiele verdeutlichen, wie groß eine Auffangwanne in Deutschland mindestens  gewählt werden muss:
1: Es sollten insgesamt 15 200-Liter Fässer mit wassergefährdenden Stoffen gelagert werden, also eine Gesamtvolumen von 3000 Litern wird gelagert. Dann muss die Größe der Auffangwannen mind. 300 Liter betragen, um mind. 10% des Gesamtlagervolumens aufnehmen zu können).
2. Auf einer Auffangwanne sollen ein 1000l-IBC-Container 3 200-Liter Standardfässer mit einem Gesamtvolumen von 1600 Litern gelagert werden. In diesem Fall muss die Größe der Auffangwanne mind. 1000 Liter sein, damit diese bei einer Leckage des größten Behälters die austretenden Flüssigkeiten aufnehmen kann. 

In Wasserschutzgebieten müssen die Auffangwannen größer bemessen werden

Allerdings ist bei dieser Berechnung eine Einschränkung zu machen: Ist der Bereich, in dem die Auffangwanne genutzt werden soll, ein Wasserschutzgebiet, so muss die Größe der Auffangwanne entsprechend angepasst werden. Betrachten wir noch einmal die beiden oben genannten Beispiele:
Für Beispiel 1 muss die Größe der Auffangwanne nun 3000 Liter betragen, im zweiten Beispiel muss die Auffangwanne mind. 1600 Liter groß sein. Die minimale Größe der Auffangwanne hängt in Deutschland dabei nicht vom verwndeten Material ab - die Auflagen bezüglich des Volumens gelten gleichermaßen für Stahl-Auffangwannen, Edelstahl-Modelle, Kunststoff-Auffangwannen oder Versionen aus GFK.

Mindestgrößen von Auffangwannen werden in Österreich anders berechnet

In Österreich gelten wesentlich strengere Vorschriften in Bezug auf die Mindestgrößen von Auffangwannen. Alle Informationen, wie groß die Auffangwannen in Österreich mindestens sein müssten,bekommen Sie hier

=> Zurück zu den allgemeinen Informationen rund um Auffangwannen

=> Informationen zur Mindestgröße von Auffangwannen in Österreich

=> Informationen zu Auffangwannen für IBC-Container

=> Informationen zu Auffangwannen für 200-Liter-Fässer

=> Zur Gesamtauswahl der Auffangwannen aus Stahl & Kunststoff